Jolana Slavíková
Die Sopranistin Jolana Slavíková stammt aus Tschechien. Von 2010 bis 2014 hat sie Gesang am Konservatorium in Prag studiert und dort den 1. Preis im Wettbewerb "Der Prager Sänger" erhalten. Nach Abschluss des Studiums in Prag, hat sie ihr Weg nach Frankfurt/M geführt, wo sie im Bachelorstudiengang Gesang bei Prof. Hedwig Fassbender an der HfMDK studiert. In Darmstadt wart sie 2016 als Schicksal in "La Calisto" zu erleben.

Im Oktober 2016 hat sie den diesjährigen DAAD-Preis erhalten. Mit dem mit 1.000 € dotierten Preis zeichnet der Deutsche Akademische Austausch Dienst (DAAD) bereits seit über 20 Jahren ausländische Studierende aus, die gute Studienleistungen erbringen und sich gleichzeitig gesellschaftlich und interkulturell engagieren.
arteMusica
arteMusica
arteMusica
arteMusica
arteMusica
arteMusica